Findet es niemand problematisch das in vielen journalistischen

Findet es niemand problematisch das in vielen journalistischen Medien “Bund der Steuerzahler” und andere “Think Tanks” nicht als das bezeichnet werden was sie sind – Lobbyorganisationen.
Hört auf so zu tun als seien das unabhängige Experten. Das ist Gift für den Diskurs.