Dass so viele den politikwissenschaftlich zerstörten

Dass so viele den politikwissenschaftlich zerstörten Hufeisen-Quatsch im Kopf haben, ist ein Versagen unseres Bildungssystems – und der Nachkriegsgenerationen, die nicht selten einen “Links wie rechts”-Spin befeuern, der bis heute von einer Linken ausgeht, die es nicht mehr gibt.