Das Landesschiedsgericht der Berliner SPD hat den früheren

Das Landesschiedsgericht der Berliner SPD hat den früheren Finanzsenator Thilo aus der Partei ausgeschlossen. Grund für die Entscheidung sei neben seinem Buch „Feindliche Übernahme“ auch ein Auftritt bei einer FPÖ-Veranstaltung.