Bei der OB-Wahl in Erfurt am 22. April 2012 kandierte

Bei der OB-Wahl in Erfurt am 22. April 2012 kandierte auch Kemmerich. Mit 2,6 % der Stimmen erhielt er die wenigsten Stimmen aller angetretenen Kandidaten. Nun ist er Ministerpräsident von Thüringen. Die AfD ist sein Karrierebooster und hat ihn groß gemacht. Sprachlos.